Käfertreffen Brienz 2013

Die Käfer & Buggy Freunde Berner Oberland luden, auch dieses Jahr wieder, zum Käfertreffen nach Brienz ein. Das Treffen fand am Ufer des Brienzersees, auf dem wunderschönen Camping Aaregg statt. Obwohl der Event offiziell erst am Samstag begann, reisen viele schon am Freitag an. Leider zeigte sich das Wetter nicht von seiner besten Seite und am Freitag war es regnerisch nass, was aber die Stimmung der früh angereisten nicht trübte. Ausser unsere drei T4 Fahrer waren etwas sauer, da sie keinen Einlass auf das Festgelände erhielten. Da es sich um ein Käfertreffen resp. um ein luftgekühltes VW Treffen handelt, wurde beim T3 die Grenze gezogen und die T4 und T5 mussten draussen bleiben. 

Am Samstag trudelten den ganzen Tag zahlreiche VW-Bullis, Käfer und andere schöne VW’s ein, und das Wetter blieb auch meist trocken. Die Autos kamen aus der ganzen Schweiz, sogar aus dem Tessin reisten sie an. Am Abend traf man sich an der Bar oder blieb gemütlich vor dem Bulli sitzen. An der Bar war jedoch die Hölle los und es ging richtig zur Sache. 

Endlich, am Sonntag lachte die Sonne und das schlechte Wetter der letzten Tage war vergessen. Nach dem Frühstück machten sich die Meisten bereit für die angekündigte Ausfahrt. Nach einer etwa Halbstündigen Fahrt machte der Corso in Brienz Halt, wo die Fahrzeuge am Seeufer aufgereiht wurden. Nach einem Apero, welches von den Veranstaltern spendiert wurde, ging es wieder zurück aufs Festgelände. Bei strahlen­dem Sonnenschein wurden die schönsten Fahrzeuge in diversen Kategorien geehrt und das schöne Wetter genossen.

Fotos & Bericht: Chrigu G.