Busfest, Malvern

Der Malvern Showground ist leider nicht gleich um die Ecke. Das Südwestliche England ist aber, nicht nur wegen DEM VW Bus Treffen, eine Reise wert.

Wir entschieden uns für die Route durch den Eurotunnel und entlang der südwestlichen Küste, nördlich Richtung Bath zu den Malvern Hills.

Das Busfest ist Europas grösstes VW Bus Treffen und bekannt für den riesen Teilemarkt. Also besuchten wir täglich die Shoppingmeile und deckten uns mit Bulli-Staff ein. Da gibt es von Kleidern, Ersatzteile, und alles was mit Bulli und VW zu tun hat wirklich alles. Schon nur der Markt ist die Reise nach England wert.

Das Abendprogramm fand in einem riesen grossen Festzelt statt und bot von Tina Turner Coverband bis hin zu Dance-DJ’s alles. Die Party war ausgelassen und es wurde in britischer Manier gefeiert. Einzig die Verpflegung auf dem Festgelände lies in Geschmack und Vielfalt etwas zu wünschen übrig.

Ob es wirklich viele Tausend Bullis hatte kann ich nicht beurteilen, aber es hatte viel Bullis! Erstaunlicherweise wenig T3er. Entweder waren sie alt und luftgekühlt oder dann gleich Brandneu und getunt.

Bericht: Chrigu G.
Fotos: Chrigu G.